top of page

Nancy kann es einfach nicht

Wir erleben gerade die #Migrationskrise 2.0, toleriert wird sie von der Ampel-Regierung, allen voran der Innenministerin Nancy #Faeser, die durch ihre Nähe und Zusammenarbeit zur linksradikalen und deutschlandfeindlichen #Antifa negativ auffiel.


So werden von Seiten des Innenministeriums keine Zahlen mehr zu illegaler Migration veröffentlicht. Dies führt dazu, dass auch die Bundesbehörden den Überblick verloren haben. Bekannt ist nur, dass bis September 2022 knapp 135.000 Asylanträge gestellt wurden! Zudem kamen etwa eine Millionen Flüchtlinge aus der Ukraine, die sofort Anspruch auf Hartz-IV haben. Insgesamt sind es so viele wie 2015 im ganzen Jahr.


Dass dies zu tödlichen Problemen führt, konnte man am vergangenen Freitagabend in einer Asylunterkunft in #Wiesbaden erleben. Dort gab es nach einer Messerstecherei drei Schwerverletzte und einen Toten. Zwei Wochen zuvor wurden zwei Deutsche in Ludwigshafen von einem Merkel-Gast aus Somalia bestialisch getötet, ein anderer schwerverletzt. Weder Minister noch Politiker der Altparteien haben den Angehörigen ihr Mitleid ausgesprochen. Denn es waren die falschen Opfer! Das weckt böse Erinnerungen an die sog. „Messersommer“ der vergangenen Jahre.


Dieser Irrsinn muss endlich ein Ende haben. Dazu müssen Sie nur eines machen: Wählen Sie die #AfD.




Commentaires


bottom of page