Merkel verschenkt deutsches Geld


Man fasst es nicht mehr. Merkel verspielt unsere und die Zukunft unserer Kinder und wird von den Medien bejubelt. So wie von der Springer-Presse: „Und am Ende triumphiert Merkel“. 1)


Doch warum triumphiert Merkel, wenn sie deutsches Geld verschenkt?


Merkel hat Deutschland zum weiteren Zahlmeister gemacht und nun das Tor zur Schuldenunion (Transferunion) geöffnet!


Die Club-Med-Staaten (Griechenland, Italien, Spanien, Portugal und Frankreich) haben schon die Champagner-Korken knallen lassen. Zumal die Bürger dieser Staaten viel reicher als die Deutschen sind. 2)

Für uns wird es ab jetzt heißen noch früher zur Arbeit zu gehen und noch mehr Steuern zu zahlen.

Denn Deutschland muss den Großteil der 750 Mrd. Euro schultern. Von diesen werden allein 390. Mrd Euro nicht als Kredite vergeben. Macht auch nichts, denn die anderen 360 Mrd. Euro werden sicherlich auch nicht zurückgezahlt werden.

Letztlich ist nur der deutsche Michel der Dumme. Zumal man die „sparsamen Vier“ - das sind die Niederlande, Österreich, Schweden und Dänemark - mit einem jährlichen EU-Beitragsnachlass gekauft hat. So läuft dass in der Europäischen Union.

Warum Deutschland nicht zu den sparsamen zählt, hätten die Medien ja einmal Merkel fragen können. Aber da wäre wohl zu viel Rückgrat gefragt gewesen. Das kann man von den heutigen Haltungs- und merkelhörigen Journalisten nicht mehr erwarten.

Letztlich ist Merkels Sieg eine Niederlage des deutschen Steuerzahlers. Denken Sie bei der nächsten Wahl daran, wer Sie verkauft hat!

Nur die Alternative für Deutschland ist die einzige Partei, die noch die Interessen der Deutschen wahrt!

Bitte teilen Sie diesen Beitrag.

1) Wut, Gebrüll, Machtspiele - und am Ende triumphiert Merkel, Welt, 21.07.2020 2) Wie es wirklich um Deutschland steht - Fakten statt Fake News, S. 77 ff, https://www.frank-grobe.de/faktensammlung