Hessen wird Deutschlands erstes Apartheidsland

Während andere Länder der Reihe nach sämtliche Corona-Zwangsmaßnahmen aufheben, hat die hessische Landesregierung unter Bouffier nichts Besseres zu tun als eine neue Form der Apartheid einzuführen:


Der gesamte hessische Einzelhandel hat jetzt die Möglichkeit mit der Einführung von 2G-Regeln sämtliche Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene vom Einkaufen auszuschließen.


Besonders brisant: Das gilt auch für Supermärkte.


Denken Sie also bitte daran: Wenn Sie also demnächst kein Essen mehr für Ihre Kinder kaufen dürfen, dient das nur der Landesregierung. Denn diese weiß, dass ihre Zeit abgelaufen ist.


Mit dieser weiteren Verletzung der Grundrechte wurde eine Grenze überschritten, die in Deutschland zuletzt im Dritten Reich überschritten wurde: Die systematische Ausgrenzung ganzer Bevölkerungsgruppen durch die Regierung.


Es reicht! Stoppen wir diesen Corona-Wahnsinn endlich und holen uns unsere Freiheit zurück!


#3G #2G #coronavirus #hessen #Grundrecht