"Völker hört die Signale": CDU arbeitet jetzt mit der Linkspartei zusammen


„Völker hört die Signale“: Endlich wächst zusammen, was zusammengehört. Die ehemalige Sekretärin für Propaganda und Agitation, Angela Merkel, hat ihr Ziel erreicht. Merkel hat die DDR wiederbelebt – 30 Jahre nach der Wiedervereinigung.


Die CDU in Thüringen spricht selbst von einem „historischen Kompromiss“, den sie mit der SED/Linkspartei geschmiedet hat. Jetzt weiß jeder: Wer CDU wählt, wählt die Kommunisten von der SED. Denn die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands ist nicht mehr fern. Das frühere Motto der CDU „Freiheit statt Sozialismus“ ist Makulatur.


Da die Kartellparteien wissen, dass der Deutsche schnell vergisst, hat man die Neuwahlen in Thüringen auf April 2021 verschoben. (1)


Jetzt muss aber auch dem letzten Deutschen bewusst geworden sein, dass es für Demokraten nur noch eine einzige Alternative bei künftigen Wahlen gibt:

die Alternative für Deutschland.



(1) Die Welt, Das Kooperationsverbot der CDU ist nur noch Makulatur, 22.02.2020.