Die Bürger sagen NEIN

Gestern haben die Heidenroder Bürger entschieden: Ja zum Naturschutz und Nein zur Holzkohlefabrik.


Doch das Nein von mehr als 72 % der Einwohner ist noch ein anderes, deutliches Zeichen: Nein zum SPD-Bürgermeister Diefenbach. Denn dieser und die anderen Altparteien waren es, die „sein“ Projekt bis zum Ende durchboxen wollten.


Einzig die Bürgerinitiativen und die Alternative für Deutschland waren konsequent dagegen.

Herr Diefenbach, akzeptieren Sie die demokratisch getroffene Entscheidung der Bürger und treten Sie vom Bürgermeisteramt zurück!